News im April: Pick-Up and Party, Frostschäden, Solawi in der Forschung

Pick-Up and Party – Treffen für Gemüseabholer am Depot

Bei gutem Wetter findet an jedem 4. Dienstag des Monats ein offenes Depottreffen von ca. 18-20 Uhr an unserem Depot in Eschersheim statt. Gespräche über das Projekt, Austausch von Rezepte-Tipps, Vernetzung… Eine gute Möglichkeit Mit-SoLawistas zu treffen oder für Neu-InteressentInnen, unsere SoLawi kennen zu lernen. Hier ein Foto vom letzten Pick-Up and Party-Treffen vom 24.04.2017 – trotz des Frostes hat sich hier keiner die gute Laune verderben lassen

 PickUpnParty 24.04.2017 - new

Save-the-Date: Das nächste Treffen ist am 23.05.2017!

 
Frostschäden durch April-Frost

Durch den wärmsten März seit 1881 waren dieses Frühjahr viele Pflanzen in ihrer Entwicklung bereits weit fortgeschritten. Es war schön zu sehen, wie vor einigen Wochen alles zu blühen und zu schießen begann! Doch dann kam die kalte Nacht vom 20. auf den 21. April – dieser Frost stellt laut Münchener und Magdeburger Agrarversicherung (MMA) das schwerste Frostereignis seit 1991 dar.

Wir von SoLaWi sind jetzt mitten drin im Geschehen. Trotz Schutzvlies hat der Frost auch auf dem Birkenhof schwere Schäden angerichtet. Auf dem Erdbeerfeldsind nicht nur die Blüten, sondern auch die Knospen erfroren.

Solidarische Landwirtschaft bedeutet, die Ernte teilen und das Risiko. Unsere Solidarität mit dem Birkenhof bedeutet, das wir auch dieses Jahr mit Frostschäden mitragen, in dem es wahrscheinlich kaum Erdbeeren geben wird.

Arno-Erdbeerblüte April 2017

Im Bild: Arno hält eine erfrorene Erdbeerblüte in die Kamera. Das Dunkle in der Mitte ist der Frostschaden.

 
Solawi in der Forschung
Auch an der Goethe-Universität beschäftigt man sich in der sozialwissenschaftlichen Forschung mit solidarischer Landwirtschaft, gerade ist aktuell erschienen:
Boddenberg, Moritz/ Frauenlob, Max Heinrich/ Gunkel, Lenard/ Schmitz, Sarah/ Vaessen, Franziska/ Blättel-Mink, Birgit “Solidarische Landwirtschaft als innovative Praxis – Potenziale für einen sozial-ökologischen Wandel” In: Melanie Jaeger-Erben / Jana Rückert-John / Martina Schäfer Soziale Innovationen für nachhaltigen Konsum. Wiesbaden, 2017, S. 125 – 148 http://www.springer.com/de/book/9783658165444#otherversion=9783658165451 https://www.springerprofessional.de/solidarische-landwirtschaft-als-innovative-praxis-potenziale-fue/11971104